Labyrinth von Dedalo

Möchten Sie nicht einen anderen Nachmittag allein oder mit Ihrer Familie in einem riesigen Maislabyrinth verbringen? Probieren Sie das Dedalo Labyrinth in Cervia! Ein einzigartiges und unwiederholbares Erlebnis im fantastischen Rahmen des Regionalparks Po Delta.

Ein Labyrinth ganz aus Mais, in dem Sie eine Reihe von verwinkelten und komplizierten Pfaden finden. Nutzen Sie die Gelegenheit und verlieren Sie sich im größten Maislabyrinth Europas! Sie haben die Möglichkeit, eine ruhige Ecke zu finden, mit Ihren Kindern zu spielen oder Ihre Freunde herauszufordern. Das Labyrinth funktioniert sehr einfach: Sobald Sie einen Eingang betreten, müssen Sie den Ausgang finden.

Die Plantage hat eine Fläche von ca. 8 Hektar; Die zu Fuß zurückzulegende Nettoroute beträgt ca. 3,5 km, wobei insgesamt kleine Straßen von 7 bis 10 km angelegt werden. Es gibt auch ein „Baby“ -Labyrinth, um den Bedürfnissen kleinerer Umstehender gerecht zu werden und mit lustigen / lehrreichen Wegen zu experimentieren, selbst in Zeiten, in denen die Maisreifung noch nicht abgeschlossen ist. Schließlich finden Sie Picknickplätze in dem kleinen Kiefernwald, der an das Reitzentrum „Le siepi“ grenzt.

Was brauchst du?

  • Bei schlechtem Wetter kann eine tägliche Schließung vorgesehen werden. Es ist daher ratsam, uns zu kontaktieren oder die Website zu konsultieren, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
  • Auf der Strecke gibt es Fußwege aus geschlagener Erde: Es ist ratsam, bequeme Kleidung und Turnschuhe oder Trekkingschuhe zu tragen.
  • Es ist möglich, einige Zeit zu verbringen, bevor man den Ausweg findet: Es ist ratsam, etwas Wasser, Essen oder noch besser frisches Obst zu sich zu nehmen.
  • Die Natur wird auch von kleinen Tieren bewohnt: Es kann nützlich sein, Insektenschutzlotionen oder -sprays zu verwenden.
  • Im Labyrinth darf nicht geraucht werden.

Wer ist Dedalo?

Dedalo ist eine Figur aus der griechischen Mythologie. Als großer Architekt, Bildhauer und Erfinder ist er vor allem als Erbauer des berühmten Minotaurus-Labyrinths auf Kreta, dem Labyrinth von Knossos, bekannt.

Der Legende nach baute Dedalo das Labyrinth auf Wunsch von Minos, der den Minotaurus einsperren wollte, der durch den Verrat von Minos ‚Frau mit einem Stier geboren wurde. Da er sich der Struktur des Labyrinths bewusst war, wurde Dedalus, als er dort seine Arbeit beendete, mit seinem Sohn Ikarus eingesperrt. Aber er gab nicht auf. Er bereitete Flügel für ihn und seinen Sohn vor, die er mit Wachs auf den Rücken klebte. Leider kam Icaro während der Flucht der Sonne zu nahe und die Hitze schmolz das Wachs und ließ es ins Meer fallen.

.

Dedalo floh nach Sizilien und floh nach Sardinien, nachdem er Minos, der ihn gefunden hatte, endgültig besiegt hatte.

Geschichte des Labyrinths von  Dedalo

Das von Minos gewünschte Knossos-Labyrinth ist ein Gewirr von Straßen, Räumen und Galerien. Als Minos sich an Athen für die Ermordung seines Sohnes rächen wollte, beschloss er, dass alle neun Jahre sieben Kinder und sieben athenische Mädchen nach Kreta kommen sollten, um den Minotaurus zu ernähren, der menschliches Fleisch aß.

Eines Tages bot Theseus, der Heldensohn des athenischen Königs Aegeus, an, das Monster zu töten. Als der junge Mann auf Kreta ankam, verliebte sich Arianna, die Tochter von Minos und Pasiphae, in ihn und half ihm, den Weg aus dem Labyrinth zu finden, indem sie ihm einen roten Ball gab, der es ihm ermöglichte, seine Spuren rückwärts zu verfolgen . Theseus fand den Minotaurus, tötete ihn und führte die anderen athenischen Jungen aus dem Labyrinth, dank des Fadens, den Arianna hatte.

Theseus verließ Arianna und kehrte nach Hause zurück, vergaß jedoch, das schwarze Segel durch das weiße zu ersetzen, das den Sieg symbolisierte. So warf sich der Vater, als er das schwarze Segel am Horizont sah, in das Meer, das heute genau Ägäisches Meer genannt wird, und tötete sich dort..

Labirinto Dedalo Cnosso

Der Stall

Kika wird Sie in der Kenntnis seiner prächtigen Pferde begleiten. Verpassen Sie nicht die Chance, zum ersten Mal zu fahren. Die „Satteltaufe“ wird ein weiteres großartiges Foto Ihres Urlaubs in der Romagna sein. Täglich von 17.00 bis 18.00 Uhr nur mit Reservierung – Infos unter 3455854746..

Labirinto di Dedalo

Gemüse und Obst

Sie können auch den Anbau eines großen Gemüsegartens für die Produktion von Gemüse und kleinen Früchten sehen, der auch für Bildungszwecke nützlich ist. Im Hintergrund der Hof und die Reittätigkeit mit dem ASD Lunarda Stall. Besucher können anhalten, um Produkte aus dem 0 km-Feld zu kaufen.

Labirinto di Dedalo ortaggi

Der pädagogische Bauernhof

Der Pädagogische Bauernhof ist ein Ort voller Anregungen und ideal für die Entwicklung von Sommerkursen, die eine größere zeitliche Kontinuität in Bezug auf die Einzelschulerfahrung ermöglichen. Er bietet eine hervorragende Grundlage für aktives Lernen.

Labirinto di Dedalo fattoria