Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Giro d’Italia am Cervia

22 Mai

Giro d'Italia

Giro d’Italia 2020, jetzt ist es offiziell: am 22. Mai Etappe die Cervia-Monselice.

Die Route der Italien-Rundfahrt 2020 wurde vorgestellt und Cervia wird zurückkehren, um das rosa Trikot für die dreizehnte Etappe zu tragen. Am 22. Mai (und nicht wie eingangs erwähnt am 13.) ist die Etappe Cervia-Monselice (190 km) geplant. Die Radfahrer verlassen Cervia für einen Sprinterkurs und fahren auf der Adriastraße nach Norden. Sie werden Savio, Classe, Ravenna, Mezzano, Alfonsine, Lavezzola berühren und dann in die Provinz Ferrara einreisen. Der Standort des Giro definiert somit die dreizehnte Etappe: «Etappe der Ebene mit dem Finale mit einem Knall. Nach fast 160 km in der Ebene stehen zwei herausfordernde Anstiege der Euganeischen Hügel bevor, um die Euganeische Stadt zu erreichen. Der Roverello-Pass, 4 km leicht zu erreichen, und dann der Muro di Calaone mit 2 km, die sich an verschiedenen Stellen zu 20% berühren. Es folgen eine breite Abfahrt auf Este und ein kurzer flacher Abschnitt bis zum Ziel ».

Die Romagna wird der absolute Protagonist der Ausgabe 103 sein, die eine Ankunft in Rimini am 20. Mai und eine Zwischenlandung auf der Route des legendären Nove Colli am nächsten Tag vorsieht. „Es ist klar, dass wir in diese Richtung arbeiten, und die Gemeindeverwaltung arbeitet seit ihrem Amtsantritt mit der Region Emilia Romagna und der Destination Romagna zusammen, um diesen Traum zu verwirklichen – der erste Bürger hatte hinzugefügt -. Ob wir an dieser Veranstaltung teilnehmen oder nicht, wird erst in den kommenden Tagen bekannt gegeben, weshalb ich es nicht wagen würde, anzukündigen, dass sie immer noch unbegründet ist. Als der Giro d’Italia das letzte Mal in Cervia ankam, war dies während meines Mandats und ich war es, der dies nachdrücklich wollte Ich kann die Tatsache nicht verbergen, dass ich in diesen Tagen daran arbeite, dieses schöne, historische und beliebte Ereignis wieder nach Cervia zu bringen“.

Il Giro

Der Giro 2020 startet in Ungarn und wird schwieriger als die Tour de France, bei der die Zeitfahrphase mit einem bergauf fahrenden Ziel geplant ist. Ähnliche Lösung für den Giro, der im Zeitfahren drei Etappen zählen würde: die von Prosecco und Unesco Conegliano, 35 Kilometer und die Muro di Cà del Poggio (1,1 Kilometer bei 11,7%). Der italienische Teil startet in Sizilien und steigt dann entlang des Adriakamms den Schuh hinauf. Großes Finale mit dem Mailänder Zeitfahren fünfzehn Kilometer nach den alpinen Etappen, zu denen das Colle dell’Agnello, Col d’Izoard und der ungewöhnliche Aufstieg auf den Monte Fraiteve gehören.

 

Das Hotel Lem Casadei in Cervia wird geöffnet sein! Schauen Sie sich die Preisliste!

Details

Datum:
22 Mai
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Cervia

Veranstalter

RCS Sport