Steinteppiche

Der Domus der Steinteppiche ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten Italiens, die in den letzten Jahrzehnten entdeckt wurden.

Es wurde zwischen 1993 und 1994 ans Licht gebracht; und es ist eine der wichtigsten italienischen archäologischen Stätten, die in den letzten Jahrzehnten entdeckt wurden. Der Präsident der Republik, Carlo Azeglio Ciampi, weihte den Domus im Oktober 2002 ein und wurde mit dem Bell’Italia 2004 Award und dem Francovich Award 2017 ausgezeichnet.

Es befindet sich in der Kirche Santa Eufemia aus dem 18. Jahrhundert in einer weiten unterirdischen Umgebung, die sich etwa 3 Meter unter dem Straßenniveau befindet. Es besteht aus 14 Räumen, die mit polychromen Mosaiken und Marmor gepflastert sind und zu einem privaten byzantinischen Gebäude aus dem V.-VI. Jahrhundert gehören.

Wo ist der Domus der Steinteppiche?: über den Barbiani-Eingang zur Kirche Sant’Eufemia, 2, 48121 Ravenna

Unter den gefundenen Gebäudestrukturen ist der wichtigste Teil ein kleines Gebäude, von dem vierzehn Räume und drei Innenhöfe identifiziert wurden. Alle Räume des Gebäudes waren mit Marmor- oder Mosaikeinlagen mit raffinierten Geometrien und figürlichen Einsätzen aus polychromen Steinchen gepflastert.

Die „Steinteppiche“ wurden nach ihrer Restaurierung dorthin zurückgebracht, wo sie entdeckt wurden.

Von besonderem Interesse und Schönheit sind die Mosaike, die mit geometrischen, floralen und figurativen Elementen verziert sind, die als einzigartig gelten, wie im Fall des „Tanzes der Genies der vier Jahreszeiten“, einer sehr seltenen Darstellung, die die Genies zeigt, die in einem Kreis oder als tanzen für die Figur des „Guten Hirten“, dargestellt in einer anderen Version als die übliche christliche Darstellung.

 

Öffnungszeiten: Tel. 0544 32512

Jeden Tag: 10.00 – 18.30 Uhr

Die Zulassung ist gemäß den Anti-Covid-Gesetzen nach Vorbehalt maximal 10 Personen alle 20 Minuten gestattet und erfordert das Tragen einer chirurgischen Maske.

Die Türen des Domus stehen nicht nur Besuchern offen, sondern auch Touristenführern, die unter folgenden Bedingungen Führungen unternehmen können:

  • Bis zu maximal 5 Personen ist der Besuch ohne den Einsatz technologischer Hilfsmittel gestattet.
  • Für Gruppen über 5 Personen ist der Besuch bis zur maximalen Verfügbarkeit des Zugangs im gewählten Zeitfenster unter Verwendung von technologischen Hilfsmitteln des Führers gestattet, der sich auch um die Hygiene des Führers kümmert.

Barrierefreiheit

Der Domus ist für Behinderte zugänglich (bis zu 190 kg heben).

Möchten Sie überprüfen, ob es geöffnet ist und Sie das Ticket kaufen möchten? Klick hier

 

Quellen:

Turismo Ravenna

Der Domus der Steinteppiche

 

 

Buchen Sie im Hotel Lem Casadei in Cervia, nur einen Steinwurf vom Meer und Ravenna entfernt!