Historischer Cervia

Historischer Cervia ist ein einfacher Weg vom Meer zur Salzpfanne von Cervia, vorbei an den wichtigsten historischen Stätten der Stadt und ihrer Umgebung.

Möchten Sie eine schöne Fahrt in den Ebenen machen?

Wählen Sie „historisches Cervia“ und entdecken Sie die wichtigsten historischen Stätten des Cervia-Bezirks: von den Kirchen auf dem Vorplatz über die Déco-Villen in Mailand Marittima bis zu den symbolischen Orten der Romagna-Traditionen. Haupt, die Bäder, Einige der Kirchen von Cervia und die ältesten Häuser des Ortes. Weil Cervia nicht nur Meer und gutes Essen ist, sondern auch Geschichte, Natur und Wohlbefinden.

Der Weg von historischer Cervia

km: 31 km
Höhenunterschied: 0
Straßenoberfläche: Asphalt, Feldweg, Kiefernwaldweg
Empfohlene Fahrräder: Citybike, Trekkingrad, Mountainbike

Sehenswürdigkeiten:

Garibaldi Platz, Salzlager, Villa Palanti, Colonia Varese, Haus der Aie, Villa Ragazzena, Holz des Herzogs von Altemps, Pfarrkirche von Santo Stefano, Heiligtum der Madonna del Pino, Spa.

Karten

Routenkarten sind im IAT-Büro erhältlich

WANN: Sommer

Abgelegt unter: langsames Fahrrad

Quelle